Sonntag, 11. September 2016

2. Technik Blog Hop - Seifenblasentechnik


Herzlich Willkommen zu unserem zweiten Technik Blog Hop, wieder organisiert von Kerstin Cornils (Vielen Dank). Vielleicht habt ihr euch schon die Faut Patina Technik von Christiane angeschaut oder ihr startet gerade bei mir. Auf alle Fälle, gibt es heute viel, das man später ausprobieren kann.

Letztes Mal habe ich euch Schweinkram mit der Rasierschaumtechnik gezeigt und dieses Mal wird es nur unwesentlich besser ;-), denn es gibt für euch eine Videoanleitung zur Seifenblasentechnik.


Mit dem Papier aus dem Video habe ich diese beiden Karten gestaltet. Einmal hoch in der Luft, eine eher schlichtere Karte. Hier habe ich das Seidenglanzpapier benutzt, weil das schimmern so schön zu den Luftballons passt.


Die zweite Karte ist dann eher unter Wasser. Das U-Bot habe ich auf der Karte ausgeschnitten, noch einmal gestempelt, angemalt und dahinter gelegt, um dazwischen einen kleinen Zipper Beutel mit Haargel gefüllt zu kleben (verständlich?). So kommen die Bläschen vor dem U-Boot zustande.


Ich hoffe, euch haben die Karten und die Anleitung gefallen. Solltet ihr Fragen haben, dann schreibt mir einfach oder hinterlasst einen Kommentar.

Jetzt schicke ich auf alle Fälle weiter zu Melanie mit der Ombre Technik.

Viel Spaß dabei!

Kommentare:

  1. Oh die Technik ist ein Traum! So ein filigraner Hintergrund! Das teste ich heute gleich !

    Liebe Grüße
    chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hej Claudia,
    die Seifenblasentechnik ist ja doch viel einfacher, als ich immer gedacht habe. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, denn als Hintergrund sieht das auf deinen Karten echt gut aus. Danke fürs zeigen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    eine tolle Technik, die ich unbedingt Ausprobieren muss. Danke fürs Zeigen!!
    Sonnige Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia, ok, jetzt brauche ich Seidenglanzpapier :). Und Nachfüller ;). Danke fürs Zeigen ! LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv brauchst Du das alles. Vor allem aber wirklich das Seidenpapier, das ist so toll und kommt im Katalog nicht wirklich zu Geltung!

      Löschen
  5. Das ist ein echt tolle Idee! Vielen Dank für`s Zeigen. Das muss ich mit meiner Tochter probieren.
    Liebe Grüße,
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Melli. Ich hoffe, es geht Dir wieder besser.

      Löschen
  6. Tolle Sache, wird ausprobiert, danke dir dafür !
    Habe mir ja auch schon dein letztes Video angesehen (ja, bis zum Schluss), das hat mir sehr gefallen ;-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana, vielen Dank. Auch für's gucken bis zum Schluss. Das nächste Live Basteln ist übrigens in einer Woche!

      Löschen
  7. Hallo Claudia,
    mit Seifenblasen habe ich auch schon Hintergründe gemacht, mag es sehr.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen