Mittwoch, 21. Juni 2017

Gepresste Blüten für ein Wow

Bevor ich euch das erste Beispiel von meinem letzten Bastelabend zeige, habe ich noch zwei Erinnerungen.

Zum einen habe ich meinen Flohmarkt aufgefüllt. Einige Dinge sind schon reserviert, aber viele sind auch noch zu haben. Also schaut doch mal vorbei (klick).

Und dann habt ihr noch ca. eine Woche, um euch für das Technikbuch anzumelden. Wir haben noch genau drei Plätze frei. Eine Liste aller bereits vergebenen Techniken findest Du hier (klick).

Dann können wir jetzt ja kreativ werden. 😉
Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal gesehen, dass man super schöne Hintergründe ganz einfach mit Blumen aus dem Garten gestalten kann.
Dazu legt man Blüten oder auch nur Blütenblätter auf Aquarellpapier und deckt das mit einem weiteren Aquarellblatt oder einem Küchentuch ab. Dieses Sandwich legt man jetzt zwischen die beiden Acrylplatten der BigShot (gleiche Platten wie bei Thinlits verwenden) und kurbelt es durch. Es wird kein weiteres Wasser benötigt, die Blüten haben davon genug.

Lässt man das Aquarellpapier trocknen, dann bekommt man so ein wunderschönes Ergebnis. Ich habe es übrigens unter einem Stapel Kataloge getrocknet, damit es wieder glatt wird.


Das schöne an der Technik ist, dass jedes Ergebnis anders wird, wie man an den Ergebnissen vom Bastelabend sieht.



Montag, 19. Juni 2017

Flohmarkt aufgefüllt

Schweren Herzens habe ich einige meine Stempelsets aussortiert. Kennt ihr das Gefühl? Man könnte es ja noch brauchen und es ist doch so schön? 🙈

Ich habe mich dennoch überwunden und meinen Flohmarkt aufgefüllt. Es sind auch einige Raritäten darunter, reinschauen lohnt sich also.

Bitte denkt daran, dass ich noch arbeite und Haus und Hof habe, es ist also nicht böse gemeint, wenn ich nicht gleich sofort antworten kann. Schreibt mir auf jeden Fall eine Mail, denn nach dem Posteingang vergebe ich die wertvollen Schätze 😉

Und hier geht es zum Flohmarkt.


Sonntag, 18. Juni 2017

Kreativ bei der Katalogparty

Am Freitag habe ich in gemütlicher Runde den neuen Stampin Up Jahreskatalog vorgestellt. Es macht immer Spaß mit anderen über die neuen Produkte zu reden, was dem einzelnen gefällt, was derjenige damit machen möchte, Tipps und Tricks auszutauschen usw. Ich lächle schon wieder wenn ich jetzt davon schreibe 😊

Ich habe sogar mal überlegt einen Stammtisch zu machen, für den ich nichts vorbereite, sondern wir klönen etwas und basteln irgendwas hübsches, gerade das, worauf wir Lust haben. Mal sehen, vielleicht kommt das noch 😃

Aber jetzt zurück zu Freitag Abend. Nachdem ich meine Beispiel und bestellten Produkte vorgestellt habe, sind wir doch noch kreativ geworden, nachdem ich mir nachmittags gedacht habe, warum basteln wir eigentlich nicht 😉

Zur Begrüßung gab es für jeden einen kleinen Espresso Becher gefüllt mit einem PickUp.


Dafür habe ich das schöne Kaffeepause Designerpapier benutzt. Ich trinke gar keinen Kaffee, aber das Set aus Stempel und Thinlits (Set Kaffee Ole) dazu mit dem Papier ist einfach zu schön. 

Danach haben alle die neue Strukturpaste ausprobiert. Ich hatte alles vorbereitet (Blumen gestempelt und ausgestanzt), damit wir die volle Konzentration auf die Paste legen konnten 😉.
Ich muss noch einmal schwärmen, denn das Set Bunt gemischt ist eins meiner Favoriten. Es ist so vielseitig, gerade auch durch die Thinlits. Mit denen habe ich dann auch die Schablone für die Paste gemacht.

Für die Vorlage habe ich die Strukturpaste eingefärbt. Die Meisten haben sie aber in weiß belassen. Und so sind diese schönen Ergebnisse zustande gekommen:


Vielen Dank noch einmal für den schönen Abend!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Herzlich Willkommen Iris

Das Team Claudias Creativ Club hat zum 1. Juni Zuwachs bekommen. Iris hat sich entschieden als Demonstratorin bei Stampin Up einzusteigen und das als meine Downline 💖

Als kleinen Willkommensgruß hat sie diese Karte von mir bekommen:


Ich habe hier die neue Strukturpaste mit den alten Schablonen verwendet. Die Herzen haben sogar noch Glitzer bekommen, weil ich weiß, dass Iris das gefällt 😉

Also noch einmal Herzlich Willkommen und schön, dass Du jetzt dabei bist!

Wenn ihr wissen möchtet, was alles Iris so kreatives macht, dann schaut doch mal auf ihren Blog:
http://perlen-und-papierhimmel.blogspot.de

Vielleicht hast Du ja auch Lust in meinen Creativ Club zu kommen? Gestern hatten wir zum Beispiel wieder eine Telefonkonferenz und das nächste Teamtreffen steht auch schon fest 😃. Melde Dich einfach bei mir.

Montag, 12. Juni 2017

Schicke Schokodose

Meine Downline Monika hat es tatsächlich geschafft innerhalb kürzester Zeit den Umsatz zur Beförderung zu Elite-Bronze zu schaffe.

Als kleine Anerkennung habe ich ihr eine Schokoladendose verschönert und natürlich auch gefüllt 😉


In die Dose passt perfekt eine quadratische Schokolade.


Herzlichen Glückwunsch nochmal an Dich, Moni 😃