Freitag, 24. Januar 2020

Danke an den Wichtel

Fast schon traditionell habe ich zum Weihnachts-Bastelschrott-Wichteln aufgerufen.
Dabei schickt man Bastelsachen, die man selber als Schrott bezeichnet (weil man es doch nicht mag, zu viel hat oder zu oft benutzt hat) an eine ausgeloste Person.

Für mich gehört auch immer noch dazu eine Karte aus dem Geschenkten zu basteln als kleines Dankeschön.

Mein Wichtel hat mich reichlich beschenkt. Darüber habe ich mich sehr gefreut 😊. Aus dem Papier und mit einem der Stempel habe ich also diese süße Karte gebastelt:

 
Ich hoffe, dass sie meinem Wichtel gefallen hat.

Und hier siehst Du, was unter anderem verwichtelt worden ist (ich habe mal wieder vergessen ein Foto zu machen 🙄):





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://www.claudiasecke.de/p/datenschutzerklarung.html