Dienstag, 2. Juli 2019

Noch 'ne Einladung

Wir haben die Geburtstage bei uns immer ziemlich geballt, was alles so seine Vor- und Nachteile hat. Ein ganz klarer Vorteil, die zweite Jahreshälfte müssen wir uns um keinen Geburtstag mehr kümmern 😉

Unsere Kleine hat dieses Jahr zum Geburtstag eine Geo Cache Ralley gespielt. Der Kameramann war dafür sehr emsig und hat sich Verstecke mit den dazu gehörigen Koordinaten und Rätsel dafür ausgedacht.

Meine Aufgabe war es eine entsprechende Einladung zu basteln. Mal gut, dass ich dafür das ein oder andere Material besitze 😂.


Die Einladungen sehen erst einmal nicht so speziell aus. Aber für das Innere war Fingerspitzengefühl notwendig.
Wir haben die letzten Ü-Eier vor der Sommerpause ergattert (die richtigen), dann galt es die Verpackung vorsichtig zu entfernen, das Ei zu spalten ohne dass es brach, um dann das "Spielzeug" (früher war alles besser) gegen den Einladungstext auszutauschen. Danach musste dann, die eine Schokoladenhälfte an der Kante erwärmt werden, beide Hälften inklusive der Dose wieder zusammen gesetzt und zum Schluss die Alufolie möglichst so wieder darum gewickelt, dass es nicht gleich wieder alles aufging.
Ziemliche Frickelei muss ich ja sagen.

Für die Verpackung des Eis (nicht🍦, sondern 🥚) habe ich dann vor allem sehr viele alte Stampin' Up! Produkte genutzt. Die Box passte einfach perfekt, da das Ei darin kein Spiel hatte und sich so die Alufolie nicht ganz so schnell zu lösen drohte. Und das alte Papier (Du wirst es die Tage noch mal sehen) passte einfach so gut zum Geo Cachen.
Ich glaube das einzig aktuelle ist das Papier in Minzmakrone und die Stanzen 😂.

Kommentare:

  1. Ganz entzückend, sogar, wenn man den restlichen Aufwand noch gar nicht kennt. Hey, wer bekommt schon solche Einladungen..?
    LG und viel Spaß beim Feiern!
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://www.claudiasecke.de/p/datenschutzerklarung.html