Dienstag, 15. Januar 2019

Öl für das Getriebe

Wer mich kennt weiß, dass ich recht gemein sein kann. Wer mich richtig kennt weiß aber auch, dass ich das nie so meine.
So habe ich das neue Set Werkstattworte für einen 50. Geburtstag benutzt. Heraus kam dabei diese Karte.


In der internationalen Facebook Gruppe, zu der wir als Demonstartorin Zugang haben, habe ich gesehen, dass man die Epoxit Akzente embossen kann. Zugegeben ich war etwas skeptisch und hatte schon vermutet bald Geruch vom verkohlten Plastik in der Nase zu haben, aber es ist alles gut gegangen und auch ganz ohne Gestank!

So hatte ich das perfekte Bild eines zu ölenden Getriebes 😉

Solltest Du auch Zugang zu diesen Informationen haben wollen, melde Dich doch bei mir und werde selber Demonstratorin. Ich würde mich freuen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://www.claudiasecke.de/p/datenschutzerklarung.html