Dienstag, 14. August 2018

Anti-Stoppel Geschenk

Wie verschenkt man Geld, das für einen Rasierer gedacht ist? Erste Antwort von mir: "Keine Ahnung".

Zum Glück ist mir dann doch etwas eingefallen. Ich habe schon einmal ein Geldgeschenk gebastelt, bei dem man das Geld rausziehen konnte. Ich liebe diesen Effekt und er hat bei der Übergabe des Geschenks am Samstag auch wieder gut funktioniert.

Lange genug geredet, diese Schachtel habe ich gebastelt:


Vorne wie hinten kann man gut erkennen, wofür das Geld gedacht ist. Da ich keinen Stempel mit einem Rasierer hatte, musste ich etwas improvisieren.


Das Geld lässt sich an der Lasche herausziehen und über den Strohhalm auch wieder rein drehen. Das war mir sehr wichtig, denn die Box ist komplett verklebt und ich musste doch testen, ob alles funktioniert 😉


Hier ist noch einmal die Rückansicht der Box. Ich war sehr glücklich mit dem Ergebnis und der Beschenkte hat auch nicht schlecht gestaunt. Also alles richtig gemacht 😉

Die Karte, die es dazu gab, zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Hier ist noch ein kleines Video zu meiner Box


Kommentare:

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://www.claudiasecke.de/p/datenschutzerklarung.html