Montag, 28. Mai 2018

Abschiedskarte

Ich wollte schon immer mal eine Karte im Handlettering Stil machen. Als ich dann die Anfrage bekam, eine Karte für jemanden zu machen, der den Job wechselt, hatte ich sofort die passende Idee.
Ich muss zugeben, dass ich bei den letzten Buchstaben ganz schön geschwitzt habe. Nicht dass der letzte Buchstabe schief wird oder verschmiert und ich hätte alles noch einmal machen müssen.


Und dann wusste ich auch sofort, dass ich einen Teil zum Ausziehen machen wollte.


Ich muss sagen, ich bin ziemlich zufrieden, wie die Karte geworden ist.
Damit alles auf die Karte passte (auch die vielen Unterschriften) ist die Karte etwas größer ausgefallen (13 x 18cm).

1 Kommentar:

  1. Hallo Claudia,
    schaut super aus, die Goodbye-Card! Hut ab vor den Buchstaben, sie schauen sehr professionell aus.
    Viele lieben Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://www.claudiasecke.de/p/datenschutzerklarung.html