Donnerstag, 23. November 2017

Etwas ganz besonderes zur goldenen Hochzeit

Die Mutter einer Freundin brauchte etwas ganz besonderes zur Goldenen Hochzeit eines befreundeten Pärchens.

So wie immer habe ich einige Fragen gestellt, was soll verschenkt werden, was für Hobbys haben sie,  was soll es für eine Karte sein. Nach einigem Überlegen sind wir dazu gekommen, dass eine Explosionsbox genau das richtig wäre, allerdings hatten wir noch nichts konkretes. Und da habe ich den größten Fehler gemacht, ich habe mit ihr zusammen bei Pinterest geschaut, danach hatten wir nicht eine Idee sondern gefühlt 1000 😉

Nach einigen Stunden und etwas Improvisation, weil die Goldfolie zwischendurch ausgegangen ist, hatten wir dieses Ergebnis:


Rechts ist Platz für einen Brief und in der Mitte konnte das Geldgeschenk versteckt werden.


Auch die "Verpackung" sollte viel hermachen. Deswegen waren die Außenseiten geprägt und mit einem einzelnen Strasssteinchen verziert. Mit dem Bronze Blender sah es fast Goldfarben aus. Der Deckel sollte noch einen 3D Effekt bekommen. Ich denke, der ist uns gelungen.


Unter dem Deckel sollte es Herzen regnen. Eine goldene 50 hat auch noch Platz gefunden.

Die Mutter meiner Freudin war schwer begeistert und die Beschenkten Gott sei Dank auch. Also haben wir wohl alles richtig gemacht 😊

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    die Box sieht ja so toll aus - einfach Wahnsinn ... und klar, dass sich sowohl Auftraggeber als auch Beschenkte gefreut haben (wäre würde sich da nicht freuen)!

    LG und ein schönes Wochenende,
    Angela

    AntwortenLöschen