Sonntag, 22. Oktober 2017

Tipps zu Nikolaussocke

Meine Oma hat mich gefragt, ob ich ihr Kleinigkeiten basteln könnte, die sie als Dankeschön verschenken kann. - Klar kann ich das 😉

Als ich dann dabei war die Nikolaussocken zu basteln, fiel mir wieder ein, dass ich euch versprochen habe ein Video dazu zu drehen.

Also hier erst einmal die Socken für meine Oma (heisst es nicht sonst immer, die Omas stricken Socken für ihre Enkel?). 


Da sie mehrere benötigte, habe ich sie sehr einfach gemacht. Ich finde aber mit dem Papier und dem Bommelband sehen sie schon sehr gut aus.

Und hier sind meine Tipps und Tricks:


Welche Farbkombination gefällt euch denn besser oder habt ihr noch andere Vorschläge?

Kommentare:

  1. Genau was frau an einem kalten Herbsttag braucht.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn ich den richtigen Zeitpunkt erwischt habe! Muss Karl-Heinz wieder herhalten? 😉
      LG Claudia

      Löschen
  2. Die stabilere würde ich bevorzugen, hält bestimme mehr aus.
    Lieben Gruß Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Variante auch lieber.
      LG Claudia

      Löschen
  3. Mir gefällt der rote am besten! Außerdem glaube ich dass die einfache Version als Geschenkverpackung reicht LG Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene,
      vielen Dank für Deine Meinung! Du hast Recht, die einfache Variante genügt auch als Verpackung!
      LG Claudia

      Löschen
  4. Hallo Claudia,

    mir gefällt die stabilere Variante auch besser ...
    Und du hast Recht - beim Live-Basteln hätte ich dich gefragt, ob du die 2. Hälfte der Pillowbox nicht falzen musst bzw. ob es nicht einfacher wäre, den Kleber auf die Pillowbox (statt auf den Socken) zu machen ;-)

    LG und vielleicht bis zum LiveBasteln nächste Woche (wir in Bayern haben nächste Woche Ferien),

    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,
      Ich hoffe, Du schaffst es mal wieder dabei zu sein! Wie Du siehst brauche ich dringend Deine Unterstützung ;-)
      LG Claudia

      Löschen