Samstag, 29. Juli 2017

Eine besondere Karte zur ersten Null

Dieses Jahr ist wirklich einiges los bei uns. Renovierung, Schulwechsel und dann hat meine Tochter auch noch ihre erste Null erreicht. Ich finde, der 10. Geburtstag ist immer etwas besonderes. Dementsprechend musste natürlich auch eine besondere Karte für sie gebastelt werden.

Denkt weiterhin auch an die Verlosung zu meinem Bloggeburtstag! Und am Ende der Aktion wartet schon die nächste Überraschung. ❓❗

Und so sah die Karte für meine "Kleine" aus:


Ich leibe diesen Effekt, wenn das Motiv auf einmal bunt wird.



In der Karte habe ich dann den Glückwunsch untergebracht.


Und falls euch interessiert, wie ich meine Karten so entwerfe, habe ich euch mal ein Foto von meiner Schreibtischunterlage gemacht 😉:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen