Freitag, 2. Juni 2017

Beispiele vom Technik Bastelabend

Ich glaube, dass der neue Katalog jetzt gĂŒltig ist, habt ihr schon erfahren 😉. Ich bin jetzt ganz hibbelig und warte auf meine Bestellung 🙈

Ich bin immer noch im RĂŒckstand mit meinen BeitrĂ€gen. So kann ich auch jetzt erst von meinem letzten Bastelabend berichten. Leider waren wir aufgrund von zwei Absagen nur zu zweit, so hatte ich aber ganz viel Zeit zu erklĂ€ren und Tipps zu geben.
Weil die Karten exakt nachgebastelt wurden, habe ich kein Foto gemacht. Stattdessen zeige ich euch jetzt nach und nach meine Beispiele.

Ich fange mit der letzten Karte des Abends an, denn die hat so begeistert, dass damit gleich ein zweites Werk entstanden ist. Aber zunÀchst Mal meine Karte:


Der Hintergrund ist mit Washi Tape entstanden. Dazu gab es mal ein Live Basteln, schaut euch das Video an, die Technik ist sehr einfach!

Wie geschrieben, war Wienke sehr begeistert von der Technik. So ist ein paar Tage spÀter gleich dieses Bild entstanden (vielen Dank, dass ich das zeigen darf):



Der nĂ€chste Workshop bei mir zu Hause findet ĂŒbrigens am 9.6. statt. Noch gibt es freie PlĂ€tze, meldet euch also einfach an.

Kommentare:

  1. Beide Beispiele sehen sehr toll aus! Ich hÀtte gern eine Dekotapete damit. Gibt es eine Anmeldeliste? ;o)
    Liebe GrĂŒĂŸe, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,
      Also, nach Wochen hat man sicher auch eine Dekotapete fĂŒr ein ganzes Zimmer fertig ;-)
      LG Claudia

      Löschen
    2. Hallo Claudia,
      die maritime Karte gefÀllt mir ganz besonders, eine wirklich schöne Idee und tolle Technik.
      LG Monika

      Löschen
  2. Hallo... Tolle und einfache Technik, hab ich gleich umgesetzt, nach dem ich das Video gesehen habe. In AbĂ€nderung der vorderen Karte in Puderrosa und Limette **geklebt** und in Sommerbeere ein GĂ€nseblĂŒmchen drauf gesetzt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      das klingt nach einer tollen Farbkombi, das muss ich auch mal ausprobieren.
      Liebe GrĂŒĂŸe Claudia

      Löschen