Sonntag, 19. Februar 2017

Ergebnisse vom Origami Bastelabend

Am Freitag gab es mal wieder einen Bastelabend bei mir zu Hause. Das erste Mal oben im neuen Lounge- / Kreativzimmer.

Thema des Abends: Origami.

Zwischendurch wurde auch mal geflucht, aber völlig zu unrecht wie ich finde, denn die Ergebnisse sind allesamt super geworden.

Der nächste Termin bei mir zu Hause ist übrigens am 11.3. Da werden wir wieder den ganzen Tag basteln und sehr besondere Projekte machen. Eindrücke vom letzten XL Basteltag findest Du hier. Ein paar Plätze sind aktuell noch frei. Also Melde Dich gerne bei mir, wenn Du dabei sein möchtest.

Jetzt aber endlich zu den Projekten vom Freitag:

Zunächst die Ergebnisse meiner beiden Teilnehmerinnen.


Dieses Mal musste ich ja mitbasteln, um die Schritte einzeln zu zeigen, deswegen gibt es jeweils das Beispiel und das Werk vom Abend. Hier der Hexenkessen mit 6''x6'' Papier, den mir meine Mädels mal gezeigt haben. Meine Anleitung gibt es hier.


Und einmal der geöffnete Zustand. Die Box hat meine Tochter gleich mit zu einem Geburtstag genommen, um das gewünschte Geld zu verschenken.


Diese Tüte haben wir mit 12''x12'' Papier gebastelt. Die Anleitung dazu gibt es bei Stempelmami.



Und noch einmal eine kleinere Version mit 6''x6'' Papier erstellt.


Die Schachteln, die ihr auf dem ersten Bild sehen könnt, wollte ich noch verzieren. Die Beispiel mit Anleitung liefere ich nach.


1 Kommentar:

  1. Hallo Claudia,
    wie habt ihr denn den Deckel zur Hexenbox gemacht? Auch aus Origami? Könntest du da bitte noch eine kurze Anleitung zu geben? Danke.
    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen