Samstag, 31. Dezember 2016

Tschüß 2016: mein persönlicher Rückblick

Wir haben es geschafft, der letzte Tag von 2016 ist erreicht... Und ich bin froh darüber.
2016 wird mir zu großen Teilen eher negativ in Erinnerung bleiben. Nicht nur, wegen der gesamtpolitischen Lage oder den vielen berühmten Todesfällen. Leider war 2016 auch privat eher ein Jahr, das mit negativen Nachrichten auf sich aufmerksam gemacht hat.

So gab es auch in unserem nahen Umfeld viele Todesnachrichten. Teilweise sind diese Personen viel zu früh gegangen. Leider wird einem erst da bewusst, dass man das Leben genießen sollte, solange man kann.
Aber auch sonst gab es viele Rückschläge und negative Ereignisse.

Unser positives Highlight war dagegen unser Urlaub in Los Angeles. Ich kann sagen, dass es einer der schönsten Urlaube war, die ich je hatte und mit der Familie sicher der Beste!


Basteltechnisch freue ich mich, dass ich inzwischen über 100.000 Besucher auf meinem Blog hatte. Auch meine Facebook Seite hat jetzt über 300 Likes. Dafür möchte ich mich bei euch bedanken! Vielen Dank für die Treue, für eure Kommentare (ich freue mich immer über jeden einzelnen und einige gehen echt runter wie Öl) und dafür, dass ihr bei meinen Aktionen immer wieder mitmacht (wie jetzt zum Beispiel beim Schrottwichteln).

Leider sind meine Bastelabende bei mir zu Hause immer noch nicht so gut besucht. Daran werde ich weiter arbeiten. Dafür habe ich das Basteln bei Facebook via Live Video gestartet und bin begeistert, wie ihr jedes Mal wieder mitmacht und die Ideen so spontan umsetzt. Ich werde versuchen das noch möglichst lange weiter zu machen. Ihr könnt mir dabei helfen, indem ihr mir Ideen und Wünsche mitteilt. Ganz nebenbei habe ich durchs Live Basteln auch viele nette Leute kennengelernt 😃

Was wünsche ich mir für 2017?
2017 muss kein Kracherjahr werden. Es würde mir schon reichen, wenn es nicht so negativ ist und vielleicht auch einfach nur vor sich hinplätschert.
Ehrlicherweise habe ich Angst, was uns politisch erwartet, in der Welt, in Europa und bei uns in Deutschland. Hoffen wir das Beste!

Und was wünscht man sich schon für das Gewerbe? 😉 Natürlich, dass die Kunden einem treu sind und vielleicht auch noch welche dazu kommen. Außerdem würde ich gerne mein Team aufbauen, damit wir schnucklige kleine Teamtreffen veranstalten können.
Ich habe mir für 2017 auch schon wieder einige Dinge für euch ausgedacht. Dazu wird aber noch nicht viel verraten. Seid gespannt. Das erste wird euch mit dem Start des Frühjahr- / Sommerkatalogs am 04.01. erwarten.

Nun wünsche ich euch einen guten Rutsch ins Jahr 2017, dass ihr eure Ziele erreicht und zumindest einige eurer Wünsche wahr werden.
Ich freue mich auch im nächsten Jahr auf euch 😊

Eure Claudia

Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes Jahr ! Mögen alle Deine Wünsche war werden :). Bis zum nächsten Mal, Deine Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Anita. Ich freue mich schon Dich wieder zu treffen!
      LG Claudia

      Löschen
  2. Wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe und Gute.
    Bis ganz bald, drück dich.
    LG von Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Iris. Lass uns ganz bald mal basteln!
      LG Claudia

      Löschen
  3. Ich wünsche Dir natürlich auch alles Gute für 2017. Rutscht gut rein und liebe Grüße an Deine Familie.
    LG Sita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sita. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder zu einem Workshop 😃

      Löschen