Sonntag, 20. November 2016

Bericht vom XL Workshop

Bevor ich von gestern berichte, muss ich euch noch sagen, dass es ab morgen tolle Angebote bei Stampin Up geben wird. Solltet ihr Interesse haben, dann schickt mir doch eine Mail. Ich bestelle gleich morgen früh.
Klickt auf das Bild, um euch die Liste der Artikel anzusehen.


Nun aber zu dem XL Weihnachtsworkshop von gestern. Ich hatte vier Gäste, davon zwei die extra aus Flensburg gekommen sind. Das war schon eine große Ehre. Wir hatten alle viel Spaß und so wird es nicht der letzte XL Workshop sein, der bei mir stattgefunden hat.

Die Goodies zum Anfang hatte ich euch hier schon gezeigt. Sie sind aber einfach zu süß, um sie nicht noch einmal zu zeigen ;-)


Der Tisch war noch ordentlich und aufgeräumt. So sah es nicht lange aus. Leider habe ich vergessen ein Bild vom Chaos zu machen. Ich denke aber, ihr könnt euch das vorstellen ;-)


Für das leibliche Wohl wurde mit einer selbstgerechten Hühnersuppe und einem ordentlichen Süßigkeitenbuffet gesorgt. (Die Reste vertilgen wir gerade.)


Ein paar Sachen habe ich ausgestellt.


Ausnahmsweise wurde vor Totensonntag auf Weihnachten dekoriert. Und ich der Tasche von der lieben Stefanie waren fast alle Stempelsets und weitere Utensilien untergekommen.


Zum Abschied gab es noch ein paar Geschenke. Band, Embellishments und Papier (das war in Geschenkpapier gewickelt und ist nicht mit auf dem Bild).


Hier ein kleiner Einblick in die Werke. Ich stelle sie euch die nächsten Tage noch genauer vor.

Kommentare:

  1. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Danke für einen tollen Workshop ! LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne und jederzeit wieder :-) LG Claudia

      Löschen