Montag, 16. Mai 2016

Kleine Geschenke plus Karte

Schon vor einiger Zeit habe ich gleich drei Mal kleine Pralinen mit Karte verschenkt. Zwei Mal zur guten Besserung und ein Dankeschön.
Und womit macht man so etwas immer am besten? Genau mit dem Evelope Punch Board!

Bei meinem kleinen Danke Paket habe ich eine Karte aus dem Projektset "Malerische Grüße" benutzt. Das Designerpapier für die Pralinenverpackung ist schon etwas älter.


Bei der zweiten Karte konnte ich endlich mal "No bones about it" verwenden. Die Karte hat dem kleinen Mann sehr gefallen. Für die Mutter des kranken Jungen gab es dann die Nervennahrung. Das Stempelset war leider mit auf der Auslaufliste. Auch hier ist das Papier schon etwas älter. Ich dachte mir, dass man zur Aufmunterung ruhig etwas buntes verschenken kann.


Für die letzte Karte habe ich das Kartenset "Hip Hip Hurra" verwendet. Das gibt es immer noch im Clearance Rack. Ich versuche mich immer mit Produktempfehlungen zurück zu halten, aber das Set kostet nur noch 10 € und ist damit jeden Cent wert. (Bestellen werde ich diese Woche noch einmal! Also einfach melden, wenn ihr noch etwas benötigt). Hier ist das Papier aus dem Set "Botanischer Garten", dass es aktuell noch gibt.


So viele kleine Geschenke habe ich noch nie auf einmal verschickt. Es hat aber sehr viel Spaß gemacht und natürlich habe ich mich immer über die Reaktion gefreut.

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    danke für das Ideenpotpurri!
    Ich finde gerade auch Gefallen an dem Set Hip, Hip, Hurra, v.a. die Kärtchen mit Umschlägen haben es mir angetan.
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      vielen Dank und freut mich, wenn ich Dir einige Anregungen geben konnte. Wie gesagt, das Set Hip Hip Hurra ist einfach klasse und dazu noch günstig :-)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Claudia

      Löschen