Sonntag, 6. März 2016

Zentangle zum Geburtstag

Dieses Wochenende darf ich ganz viel basteln :-) Unter anderem bereite ich gerade den Bastelabend zum Thema Konfirmation, Kommunion, Taufe vor. Solltet ihr selber einladen oder Gratulationskarten zu diesen Anlässen versenden wollen, dann seid ihr am 18.3. genau richtig bei mir. Mehr dazu findet ihr unter Termine.


Heute hat aber erst einmal meine Nichte einen ganz besonderen Tag. Sie hat die erste Null erreicht. Zu diesem Tag muss es auch schon eine besondere Karte sein.

Ich wollte mal wieder etwas mit Zentangle machen. Die Luftballons von Stampin Up eignen sich super für den Anlass und für diese Zeichentechnik. Die Felder entsprechend auszumalen ist zwar einiges an Arbeit, macht aber auch sehr viel Spaß! Solltet ihr Fragen dazu haben, hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder schickt eine Mail. Ich helfe gerne.

Ich finde es ist ein ganz besonderer, farbenfroher Luftballon "Strauss" geworden.


Dann hoffe ich mal, dass er meiner Nicht auch gefällt. Happy Birthday :-)

Kommentare:

  1. Hast Du die Ballons im Ernst alle selbst "gefüllt"?! Der Wahnsinn. Sicher war es so ein mächtig entspanntes WE ;o)
    Die Beschenkte weiß das hoffentlich zu schätzen.
    Sehr inspirativ.
    LG
    Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind alle selbst gefüllt. Zum ausfüllen habe ich keinen Stempel verwendet, sondern eben die Techniken aus einem Zentangle Buch. Hauptsache ich auch, der beschenkten hat es gefallen ;-) LG Claudia

      Löschen