Donnerstag, 3. März 2016

Blog Hop zum Thema Frühling


Das Team Conibaer lädt euch heute zum Frühling ein. Im Norden gibt es zwar schon ein paar Frühblüher, aber wir schicken euch den geballten Frühling ;-)
Also am besten klickt ihr euch durch die Teilnehmerliste am Ende einmal durch. Und für jeden Kommentar kommt der Frühling etwas eher (das ist wie beim Teller leer essen) ;-)

Nun zu meinem Projekt. Ich war zuerst unentschlossen, was ich machen soll. Ich verschicke keine Karten zum Frühling und auch nicht zu Ostern. Aber meine Fensterbank im Büro braucht noch mehr Blumen, die nicht so schnell vertrocknen. Deshalb habe ich mich für dieses Frühlingskörbchen entschieden.

Der Korb ist mit dem Bigz Körbchen gemacht in das ich Steckmoos geklebt habe. Aus Baumwollpapier und bestempeltem Cardstock Blumen habe ich dann Blumen ausgestanzt. Die kleinen Holzteile gab es in einem Dekoladen. Zum Schluss alles mit Heißkleber auf Draht geklebt und dann arrangiert.





Gefällt es Euch?


Und jetzt viel Spaß bei den anderen Teilnehmern!

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! So viele Blüten

    AntwortenLöschen
  2. Bezaubernde Idee ... gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine zauberhafte Idee! Dabei fällt mir ein, dass ich das Körbchen auch schon lange nicht mehr genutzt habe. Danke für´s Mitmachen!

    AntwortenLöschen
  4. Ein super schöne Körbchen, liebe Claudia.
    Ähnliche Varianten stehen bei mir am Wochenende auf dem Plan.
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so ein schönes Blumenkörbchen - echt der Wahnsinn was da für eine Arbeit dahinter steckt. Super!

    Viele Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. ui, das Körbchen würde sich auf meiner Fentserbank auch toll machen ;-)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Idee. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Viele Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. Aber der Lohn der Arbeit lässt sich ja sehen. Sieht toll aus.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Claudia, von deinem Blumenkorb bin ich ganz begeistert! Toll gemacht!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Danke euch allen für eure lieben Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  11. Also, wenn das nicht frühlingshaft ist, dann weiß ich auch nicht... die Blumen aus Blumenseide, lockern so schön das Körbchen auf.

    AntwortenLöschen