Sonntag, 14. Februar 2016

Valentinskarte VON meinem Mann

Ich habe ja schon mehrfach erwähnt den besten Mann von Welt zu haben.
Dieser hatte neulich die Idee, dass ich ja auch mal einen Bastelabend für Männer veranstalten kann, damit diese dann Karten für ihre Frau, Freundin oder Mutter machen könnten.
Bis jetzt war die Rückmeldungen der männlichen Welt dazu eher verhalten ;-) 
Also hat mein Mann gesagt, dass er dann wenigstens gern mit mir allein basteln würde.
Zum Valentinstag heute war das dann die Gelegenheit und so hatte er gestern Privatunterricht bei mir.

Hier ist das Ergebnis (er hat es alles alleine gemacht und das zum ersten Mal):


Ich zeige euch jetzt noch ein paar Bilder zur Entstehung. Ich hatte ja gedacht, wir stempeln und stanzen ein bisschen, ein bisschen Designerpapier, also erstmal eine einfache Karte. Aber nein, ein MANN muss ja gleich alles machen ;-)

Nachdem mein Mann durch einige Stempelsets geschaut hat, entstand diese Skizze.


Dann wurde mit dem Stamm-a-magic gestempelt.


Und ausgeschnitten.


Mit dem Aquapainter ein Sonnenuntergang gemalt.


Der Hund angemalt.


Und das ausgestanzte Herz betupft.


Zum Schluss musste nur noch alles zusammen geklebt werden.


Und hier noch einmal das Endergebnis. 


1 Kommentar:

  1. Boah, ist das süß! Ich freue mich für Dich!
    Vielleicht gibt dieser Beitrag schon den Anreiz für andere Männer, sich im nächsten Jahr dann bei Dir anzumelden!

    VLG
    Stefanie

    AntwortenLöschen