Sonntag, 10. Januar 2016

Make and Take


Wie versprochen zeige ich euch heute das Make and Take, dass wir bei meiner Katalogparty gebastelt hat.
Ein Make and Take zeichnet sich dadurch aus, dass man es recht schnell ohne viel Aufwand basteln kann. So dann auch meins:


Ich habe die Stempel- und Papierfarben Bermudablau und Wassermelone, sowie etwas gelben Cardstock verwendet und Flüsterweiß zum bestempeln. Die Stempel und Stanzen habe ich aus dem Set Party-Grüße gekauft.
Die Stanzen sind etwas kleiner als die Stempel, so dass Rahmenlos gestanzt werden kann. Was bei mir erst ein versehen war, habe ich nachher mit Absicht gemacht. Ich hatte zuerst auf das Papier gestempelt, dass ich auf die Karte aufkleben wollte und nicht auf mein Reststück zum Ausstanzen. Ich habe es aber so gelassen, weil dadurch ein noch schönerer 3D Effekt erzielt wird. Probiert es mal aus, mit und ohne darunter zu stempeln und dann sagt mit, was euch besser gefällt. Ich würde mich freuen!

Solltest Du übrigens auch noch ein paar Dinge aus dem neuen Katalog benötigen oder Dir ein SAB Produkt sichern wollen, dann melde Dich bei mir. Am Mittwoch um 20 Uhr mache ich die nächste Sammelbestellung.

Kommentare:

  1. oh, wie schnuckelig klein! Die passen überall noch drauf!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen