Montag, 11. Januar 2016

Card in a Box zum 30. Geburtstag


Eine liebe Kollegin ist am Wochenende 30 Jahre alt geworden. Der perfekte Anlass, um mal wieder eine besonders besondere Karte zu basteln ;-)

Eine Card in a Box habe ich ewig nicht gemacht und mit den vielen neuen Ballon Stanzen in den unterschiedlichen Größen, dachte ich, das passt doch.

So ist diese Karte entstanden:




Das praktische an dieser Art von Karte, man kann sie ganz einfach zusammen falten, so dass sie in einen normalen Umschlag passt.
Auf der Rückseite ist dann übrigens Platz für den Gruß.


Ich musste mich wieder daran erinnern, wie ich meinen 30. gefeiert habe. Bei mir zu Hause gab es eine Simpsons Party. Fast alle Gäste haben sich verkleidet und sich so viel Mühe dabei gegeben. Es gab Krusty Burger, Duff Beer und Donuts, einen Kühlturm und viel mehr an Deko. Das hat super viel Spaß gemacht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen