Dienstag, 1. Dezember 2015

Mach was draus im November

Wie jetzt schon einige Male habe ich wieder bei "Mach was draus" bei Anja und Heike mitgemacht. Ich denke, ihr werdet diesen Satz weiterhin am Anfang des Monats lesen ;-)


Welches Materialset es gab könnt ihr bei den Beiden sehen. Ich vergesse immer es zu fotografieren ...

Auf jeden Fall ist aus den Materialien bei mir eine Weihnachtskarte entstanden


Für die Karte habe ich zunächst das eine Designerpapier mit nicht permanenten Kleber auf die Karte geklebt. Dann habe ich das Ornament ausgestanzt. Auf den Cardstock habe ich, mit permanenten Kleber, zunächst über das "Loch" Vellum oder Transparentpapier und dann exakt übereinander das Designerpapier geklebt. Gegen die Rückseite (also von innen in der Karte) habe ich dann das zweite Designerpapier festgeklebt. Auf diese Weise habe ich einen kleinen Abstand zwischen dem Transparentpapier und dem darunter liegenden Designerpapier, was es etwas mehr verschwimmen lässt. Ich hatte zunächst überlegt Abstandshalter zu verwenden, dann wäre mir der Effekt aber etwas zu doll gewesen.

Ich hoffe, ihr konntet folgen ;-) So genau kann man das auf dem Foto ja auch nicht erkennen.

Diese Karte ist dann übrigens die letzte, die zur Verlosung dazu kommt. Noch habt ihr Zeit mitzumachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen