Sonntag, 6. Dezember 2015

Geburtstagskarte mit Kamin

Ich hätte euch heute eigentlich die Ergebnisse des Bastelabends zur Tischdekoration gezeigt, da wir Donnerstag aber noch einmal das Gleiche machen, müsst ihr euch noch etwas gedulden. Oder ihr meldet euch einfach an, denn ein Platz ist noch frei.

Zu dieser Jahreszeit dürfen die Geburtstagskarten ruhig etwas gemütlicher sein. Ich glaube gemütlicher als diese Karte geht fast nicht ;-)


Ich habe den Kamin von Hand ausgeschnitten und mit Dimensionals auf Saharasand geklebt. Fußboden und Tapeten habe ich aus Designerpapier gemacht. Hätte ich schon am Anfang die Idee mit dem Bild gehabt, wäre der Fußboden wohl nicht so hoch ausgefallen.
Den Rahmen um das Bild habe ich mit dem Stempelset Grußelemente gemacht. Dadurch, dass es Klarsichtstempel sind ging das sehr gut. Warum ich wieder so doof war den Rahmen in den Ecken wieder schräg zu schneiden weiß ich nicht ;-) Das sieht superschön aus, ist aber auch viel Aufwand. Vor allem weil das letzte Stück normalerweise nicht passen möchte. Ich lege dafür übrigens die Streifen im rechten Winkel aufeinander und schneide dann beide Streifen durch. Dadurch sollten sie normalerweise passen.
Oben noch ein Minibrad als Nagel und "schon" ist die Karte fertig ;-)

Heute Abend lose ich die Gewinner der Weihnachtskarten aus. Noch habt ihr also Zeit mitzumachen. Schaut einfach hier.


Kommentare:

  1. eine ganz wundervolle und heimlige Weihnachtskarte! Die würde sich auch als Lichterkarte gut machen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen