Sonntag, 22. November 2015

Liebster Mann von Welt

Ich muss euch heute etwas von meinem Mann erzählen. Dafür muss ich allerdings etwas ausholen.

Wenn man bei Stampin' Up! genügend Umsatz gemacht hat oder anderweitig seine Ziele erreicht hat, qualifiziert man sich für die Prämienreise. Ich werde so etwas nie erreichen, da ich das nur nebenher betreibe. Vor kurzem habe ich aber erfahren, dass man nicht nur die Reise bekommt, sondern auch jeden Abend ein Geschenk auf seinem Bett findet. Wie cool ist das denn?!
Davon habe ich meinem Mann erzählt. Ich sagte ihm, es tut mir Leid, aber entweder muss ich ganz viele Sachen bei Stampin' Up! bestellen oder, was günstiger kommt, Du schenkst mir einfach eine Woche lang etwas. Ich habe das mehr als Spaß gesagt, aber am Montagmorgen hatte ich tatsächlich ein Geschenk auf meinem Kopfkissen. Ich habe mich so gefreut, vor allem, als er es wirklich die ganze Woche durchgezogen hat. Er hat wirklich immer meinen Geschmack getroffen und etwas gefunden, dass ich mir gewünscht habe.

Habe ich nicht einen lieben Mann :-)


Damit ich heute aber doch etwas kreatives für euch habe, habe ich eine Foto von unserem Familienkalender gemacht. Endlich kann ich sehen, welcher Tag ist und das nur mit Hilfe der Paperclips ;-)


Außerdem sollte ich einen Gutschein für einen meiner Bastelabende machen. Das ist eine kleine mini Minileckereientüte, wie ich sie hier schon einmal gemacht habe. 


Übermorgen kann ich euch zeigen, woran ich die letzten Tage gearbeitet habe, das geht morgen aber erst in die Post!

Kommentare:

  1. Du hast wirklich einen tollen Mann der dich so überrascht hat.
    Man sollte nie,nie sagen und wer weiß vielleicht klappt es doch mal irgendwann mit der Prämienreise. Ich wünsche es dir von Herzen.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga,
      Vielen Dank für Deine lieben Wünsche :-)
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen