Samstag, 24. Oktober 2015

Jack-o-Lantern

Die letzte Woche hatte ich leider nicht viel Zeit zu basteln. Ihr dürft gerne eine Runde Mitleid mit mir haben, da ich im Haus die einzige war, die keinen Urlaub hatte und früh raus musste :-( Und als ich von der Arbeit kam haben wir natürlich etwas unternommen.

Heute war dann leider nichts mit unternehmen, aber dafür mehr mit arbeiten. Denn erst einmal sah es um 9 Uhr so bei uns aus (vor dem Frühstück!):


Ich war aber zunächst von der Arbeit befreit, denn es wartetet noch ein Kürbis darauf sich für Halloween schick zu machen.
Heute Abend konnte ich dann endlich prüfen, ob sich die Mühe gelohnt hat. Was meint ihr?


Einmal im Licht:


Die Vorlage dazu findet ihr hier.

Beim Holz habe ich ehrlicherweise nur bei den letzten Schubkarren geholfen. Später sah es dann so aus:


Der Zufall wollt es aber, dass ich dieses Holzstück finde. Das ist ein ramontisches Zeichen für das richtige Abinente zu Hause ;-)


In diesem Sinne, bis morgen! Da habe ich endlich mal wieder eine Weihnachtskarte für euch.

Kommentare:

  1. Der Kürbis ist super geworden!!!!! Ich frage mich nur...... sollte das Holz nicht ein paar Hausnummern weiter gestapelt werden???? ;-) Liebe Grüsse von "Drüben", Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      vielen Dank :-) Und was das Holz angeht, ihr könnt euch ja mal unsere Mädels ausleihen ;-)
      Grüße nach drüben, Claudia

      Löschen