Sonntag, 6. September 2015

Sommerfest

Diesen Samstag hatten wir zu unserem Familien Sommerfest eingeladen. Dieses Jahr erst halb im Herbst, da wir auch noch die Einschulung der großen zu feiern hatten.

Zeit für Kreatives war da nicht. Es musste aufgeräumt und saubergemacht werden, sowie Kuchen gebacken, Salate gemacht und vorbereitet werden.

Aber ich möchte euch ja trotzdem neidisch machen und poste mal die Kuchen die es gestern Nachmittag gab. Dieses Mal gab es zwar keine besondere Torte, da ich aber ewig nicht zum Backen gekommen bin, ganz viele andere Leckereien:

Trotz der nur bedingt reifen Pflaumen, war das ein sehr leckerer Pflaumenkuchen:


Ein russischer Zupfkuchen in Herzform:


Zitronenmuffins in den super süßen Formen von FrauWundervoll:


Death by chocolate, oder zu Deutsch Tod durch Schokolade (das Rezept gibt es hier, danke Bianka, ist total lecker!)


Heute Nachmittag gibt es neben den vielen Waschmaschinen, die anfallen, sicher etwas Entspannungsbasteln. Außerdem habe ich noch einige Dinge, die ich in meinen Flohmarkt stellen wollte. Ich hoffe, das schaffe ich heute alles ohne vorher einzuschlafen ;-)

Morgen gibt es dann wieder eine der Karten, die ich auf meiner Katalogparty gezeigt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen