Sonntag, 14. Juni 2015

Viele kleine Tüten

Gestern waren die Kinder weg, es hat geschüttet wie aus Eimern und so konnte ich ganz entspannt weiter meine neuen Sachen ausprobieren. Diesmal sind Tüten für den Geburtstag meiner kleinen entstanden. Die kann sie ihren Gästen zum Abschluss mit nach Hause geben.
So viele auf einmal sehen noch besser aus als eine einzige finde ich:



Ich muss heute noch etwas mehr erzählen. Ich habe mir alle Bastelsachen nach und nach gekauft. Dass ich dieses mal so viel bestellt habe ist meinem nahenden Geburtstag geschuldet. Inzwischen habe ich wirklich so viele Dinge, dass ich nicht mehr denke, das geht jetzt leider nicht, weil ich dies der jenes nicht habe. Bevor die Stempelkissen teurer geworden sind, habe ich mir noch die fehlenden bestellt und jetzt kann ich wirklich zu dem passenden Papier die perfekt passende Stempelfarbe wählen. So macht basteln nochmal mehr Spaß!

Und dann nochmal kurz zu dem Projekt: Es gab zwei Sachen die ich im neuen Katalog sofort unbedingt haben wollte. Das eine ist leider noch nicht da, das kommt erste nächste Woche. Das andere sind diese Klips ich finde die soooo toll! so vielfältig einsetzbar und einfach zu schön :-)

Gestern hat man mich übrigens die ganze Zeit beobachtet, oder vielleicht auch bewacht, von diesem kleinen Kerl hier:


Ist er nicht süß ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    ich finde Deine Tüten sind wunderschön geworden.Viel Spaß beim Geburtstag feiern.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,
      Vielen Dank. Bis zum Geburtstag muss sich meine Kleine aber noch etwas gedulden ;-)
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen