Montag, 23. Februar 2015

schlichte Geburtstagskarte

Guten Morgen euch allen. Und es ist wirklich ein toller Morgen, denn ich habe heute frei :-)


In letzter Zeit habe ich sooo viele schöne Karten mit den aktuellen Stampin Up Produkten gesehen, die ich einfach nachbasteln musste, bzw. noch muss. Diese Idee zu dieser Karte stammt von Donna Wicks. Ich habe sie für meine Schwiegermutter zum verschenken gebastelt. Sie ist eine schlichte, aber wunderschöne Geburtstagskarte. Der mittlere der Schmetterlings Framelits wird in einfach ausgestanzt und beiseite gelegt. Das "Loch" wird dann mit einem schönen Designerpapier hinterlegt. Ein Band, ein Spruch und fertig ;-)

Mit dem ausgestanzten Schetterling kann man dann solche schönen Sachen machen:


Ich war am Valentinstag auch im Bastelladen und habe Metallfolie gefunden. Es sieht nicht schlecht aus auf Papier, aber ich werde es sicherlich noch auf anderen Dingen, wie z.B. Wäscheklammern ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen